Jahreshauptversammlung
ACR e.V.
BERICHT DER JAHRESVOLLVERSAMMLUNG 2013

Am 02.11.2013 um 17:30 Uhr erschienen in der Bachemerstr. 27, 50931 Köln mehr als 40 Vereinsmitglieder und Sympathisanten zur Jahresvollversammlung und Vorstandsänderung des Vereins ACR e.V.

Der ausscheidende Geschäftsführer Herr Chancelier Kemeni begrüßte die Erschienenen und gab den Zweck der Zusammenkunft, die Jahresvollversammlung mit Vorstandsänderung des Vereins, bekannt.

Entsprechend der Vereinssatzung wurde folgende Tagesordnung bekanntgegeben:

1.      Erstattung des Jahresberichts durch den Vorstand

2.      Erstattung des Kassenberichts

3.      Bericht der Kassenprüfer

4.      Entlassung des alten Vorstandes und der Kassenprüfer

5.      Neuwahl des Vorstandes

6.      Neuwahl der Kassenprüfer und der Referatsleiter

7.      Verschiedenes

Gegen die oben genannte Tagesordnung wurde kein Widerspruch erhoben.

Zu 1. Zuerst präsentierte der Geschäftsführer die Aktivitäten des Vereins von 2012 bis 02.11.2013. Im Vergleich zum letzten Jahr wurden die meisten vorgesehenen Aktivitäten durchgeführt. Positives und Negatives aus den vergangenen zwei Jahren wurden angesprochen sowie Lösungsansätze erarbeitet. Folglich wurde die Verbesserung der Kommunikation zwischen Vorstand und Vereinsmitgliedern in Form der Pflege der Homepage und Intensivierung der Internetpräsenz (Facebook, Emailverteiler) angekündigt. Anschließend stellte Herr Kemeni, die in diesem Jahr zur Welt gekommenen Kinder der Vereinsmitglieder vor. Ein Mitglied schlug darüber hinaus eine Aufnahme der Kinder von Mitgliedern in die Satzung des Vereins vor.

Zu 2. und 3. Laut dem Bericht des Kassenführers Herr Etienne Tevoufouet konnte die finanzielle Situation des Vereins mit den Veranstaltungen am „Kultur-Wochenende“ vom    16.-18.08.13 nur geringfügig verbessert werden. Ein positiver Saldo der Vereinsfinanzen wurde im Vergleich zum Jahr 2012 festgestellt.  Die Kassenprüfer die durch Herrn Franklin Nguendia vertreten wurden, bestätigten den holprigen Start der Zusammenarbeit zwischen ihnen und dem Kassenführer, weil die Aufgaben zuerst unterschätzt und vernachlässigt wurden. Die Zusammenarbeit konnte durch einen engeren Kontakt im Jahr 2013 verbessert werden. Dies führte zu einer guten überprüfung der Ausgaben und Einnahmen des Vereins.

Zu 4.  Der ehemalige (bzw. alte) Vorstand  wurde  mit der Abstimmung der 23 anwesenden Mitglieder entlassen.  65% (15/23) der Mitglieder stimmten dafür. Der Vorstand bedankte sich bei den Mitgliedern für das Vertrauen und die Unterstützung in den vergangenen zwei Jahren und versprach dem neuen Vorstand bei der Erledigung seiner Aufgaben weiterhin zur Seite stehen. Anschließend verabschiedete er sich von der Mitgliederversammlung.

Zu 5. Eine einzige Liste, die von Herrn Kemeni als Vorsitzender geführt wurde, stellte sich zur Wahl des neuen Vorstands.  Die Wahl ergab 91.4% der Stimmen „für“, 4.3% Stimmen „gegen“ und 4.3% Stimmenhaltung. Nachdem alle Vorstandsmitglieder die Wahl angenommen haben, stellte der Versammlungsleiter den neuen Vorstand des Vereins für die nächsten zwei Jahre vor. Dieser besteht aus folgenden Personen:

Vor- und Nachname

Amt

Herr Chancelier Kemeni

Vorstandsvorsitzender

Herr Dimitri Diffo

Stellv. Vorstandsvorsitzender

Herr Etienne Tevoufouet

Geschäftsführer

Frau Aline Tankoua

Stellv. Geschäftsführer

Herr Franklin Nguendia

Kassenführer



             

Zu 6. Nach der Wahl des Vorstandes wurden die Kassenprüfer und die Leiter der verschiedenen Clubs gewählt. Vor Beginn der Wahlen wies Herr Kemeni (neuer Vorstandsvorsitzender) darauf hin, dass die Referatsleiter sowie die Kassenprüfer, entsprechend der Vereinssatzung für die Dauer von einem Jahr mit einfacher Mehrheit gewählt werden.

Es ergaben sich folgende Ergebnisse:                   

Amt

Gewählte Personen

Ergebnis

Erste Kassenprüferin

Frau Noélie Teweh

82  %

Zweiter Kassenprüfer

Frau Laetitia Nvoué

64 %

Referat für Kultur

Herr Emmanuel Takougang

99  %

Referat für Sport

Herr Christophe Nkake

98 %

Referat für Wissenschaft und Technik

Herr Alphée Biakeu

66 %

Referat für Soziales

Frau Hélène Tchakoumi

95 %

Webmaster

Alexis Ningahi

99 %

Referat für juristische Angelegenheiten

Vakant

-

Trainer der Fußballmannschaft

Herr Samson Nyam

98 %


Die Wahl des Referatsleiters für juristische Angelegenheiten fand nicht statt, da kein Kandidat für das Amt registriert wurde. Die Wahl wurde also auf die nächste Hauptversammlung des Vereins vertagt.

Zu 7. Nach der Wahl hat sich der neue Vorstand bei den anwesenden Mitgliedern und Sympathisanten für ihre Anwesenheit und aktive Mitarbeit bedankt und hofft auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Der neue Vorstandsvorsitzender lobte die gute Arbeit der Arbeitsgruppe „ACR DE MES RêVES“ vom letzten Jahr und bedankte sich vor allem dafür, dass viele junge und neue Gesichter nicht nur in dem gesamten Verein sondern auch in verschiedenen ämtern des Vereins wiederzufinden sind. Daraufhin stand der neue Vorstand den Anwesenden für Fragen, Anregungen und Kritik zur Verfügung.

Der Jahresvollversammlung endete um 23:30 Uhr mit einem Festbankett.



Etienne Emgilbert Tevoufouet

Geschäftsführer des ACR e.V.

 

Afriland First Bank
Sitracel
Challenge Camerounais
Uni koeln
FH koeln
CC Cologne 2009
Nations-Cup
FLYAFRICA
SWISS AIR
This text will be replaced